Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.369 mal aufgerufen
 TDs: Tipps und Tricks
Maastradamus Offline

Scheibenwerfer


Beiträge: 33

26.07.2013 11:25
RE: Scorecards erstellen antworten

Hallo zusammen,
bei den Vorbereitungen für die 3. Heuweilermer Dorf Challenge habe ich mich mal wieder dem Problem der Scorecards Erstellung gewidmet. Ich weiß zwar nicht wie ihr eure Scorecards erstellt, aber ich hatte damit immer so meine Probleme. Das Grundlayout lege ich im Excel an, das funktioniert auch recht gut. Nur dann muss das Grundlayout 72x kopiert und überall ein Name eingetragen werden. Letztes Jahr hatte ich versucht das ganze per Formel zu lösen. Das hatte zwar einigermaßen funktioniert aber nicht so zuverlässig wie ich das gerne gehabt hätte.
Da mir aber weiterhin kein InDesign plus dahinterliegende Datenbank zur Verfügung stand, musste ich auch in diesem Jahr bei meiner Excel Scorecard bleiben. Nur wollte ich endlich das händische kopieren und das Eintragen der Namen automatisieren. Das klappt nun sehr gut mit einem kleinen VBA Macro. Jetzt muss ich nur noch die Namen der Spieler aus dem Excel Export von German Tour Online auf ein weiteres Tabellenblatt kopieren und das Macro auslösen. Den Rest übernimmt dann das VBA Script für mich.
Es schaut zuerst nach, wieviele Spieler in der Namenliste vorhanden sind, dann kopiert es die erstellte Scorecard drei Zeilen unterhalb der anderen (so passen sie perfekt auf eine DinA4 Seite) und fügt jeweils den nächsten Namen aus der Liste ein. In die Ausgangsscorecard wird natürlich noch der erste Name aus der Liste eingetragen.
Um Turnierdirektoren, die noch keine eigene Lösung gefunden haben, die Arbeit etwas zu erleichtern stelle ich euch das Script zur Verfügung. Ihr könnt entweder meine Exceldatei direkt verwenden, oder den Code bei euch unter Macros einfügen. Die Scorecard hat 21 Bahnen, aber man kann die zusätzlichen Bahnen einfach löschen.

Allerdings gibt es auch ein paar Dinge zu beachten, da ich das Script explizit auf meine Scorecard geschrieben habe:

- Das Tabellenblatt auf der die Scorecard ist muss "Scorecard" heißen.
- Das Tabellenblatt mit den Spielern muss Teilnehmer heißen.
- Die Scorecard darf nur bis Zeile 17 gehen. In welcher Spalte die Scorecard aufhört, bzw. in welche Spalte oder Zeile sie anfängt ist egal. Kopiert werden die Zeilen 1 bis 17.
- Die Namen der Spieler müssen auf dem Tabellenblatt Teilnehmer in Spalte C und Zeile 2 anfangen. Ich habe in Spalte A und B den kopierten Teil und füge dann Vor- und Nachname in Spalte C mit einer Formel (=A2&", "&B2) zusammen.

Natürlich lassen sich die Anforderungen auch individuell anpassen. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass mit der Verwendung von den Zeilen 1 bis 17 zwei Scorecards perfekt auf eine DinA4 Seite passen.

Ich habe meine Exceldatei mit der Scorecard von der 3. HDC angehängt und hier ist dann noch der verwendete Code. Falls jemand Fragen oder so hat, kann er sich gerne an mich wenden.

Grüße,
Jonathan

Leider hat das anhängen nicht funktioniert, da es ein MacroExcel Format ist. Hier daher ein Link in meine Dropbox: https://dl.dropboxusercontent.com/u/19553680/ScorecardLeer.xlsm

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
 
Public Sub ScorecardsErstellen()
Sheets("Teilnehmer").Activate
Dim letztezeileTeilnehmer As Long
letztezeileTeilnehmer = ActiveSheet.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
Dim zelleName As Integer
Dim zelleSc As Integer
Dim i As Integer
zelleName = 2
zelleSc = 21
Sheets("Scorecard").Activate
For i = 2 To letztezeileTeilnehmer
Worksheets("Scorecard").Rows("1:17").Copy
Cells(zelleSc, 1).Select
Worksheets("Scorecard").Paste
Worksheets("Teilnehmer").Cells(i, 3).Copy
Worksheets("Scorecard").Cells(zelleName, 4).PasteSpecial Paste:=xlValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks:= _
False, Transpose:=False
zelleName = zelleName + 20
zelleSc = zelleSc + 20
Next i
End Sub
 

Maddien Offline

Scheibenwerfer

Beiträge: 15

26.07.2013 11:44
#2 RE: Scorecards erstellen antworten

Moinmoin,
bei den letzten Nikolausturnieren habe ich das auch immer so gemacht, wie Du es beschrieben hast: Händisch 72 mal kopiert..... eine ziemliche Arbeit.
Aber für die City Nord Open habe ich die Idee von Guido K. ausgetestet und es geht fantastisch:
Serienbrief-Druck mit PDF-Creator als Drucker.
Wer ein bißchen Erfahrung mit Serienbriefdruck hat, kann dies hier wunderbar einsetzen.
Ich habe die Scorecard-Vorlage mit MS Word erstellt, anschliessend habe ich Serienbriefdruck ausgewählt und die GT-Anmeldeliste geladen. Anschliessend werden die einzelnen Felder ausgewählt (Name, Vorname, GT-Nr. usw), dann als Drucker den PDF-Creator auswählen.

Das Ergebnis kann man sich dann bequem mit einem PDF-Reader anschauen, bevor man es dann richtig auf Papier druckt.

Grüße Maddien

Just watch how it flies!
In dem Moment wo die Scheibe Deine Hand verlässt kannst Du es nicht mehr beeinflussen...

MAVE Offline

Scheibenwerfer

Beiträge: 23

26.07.2013 19:51
#3 RE: Scorecards erstellen antworten

Das richtige Stichwort ist Seriendruck

Mit Libreoffice ging es auch wunderbar.

Nur ein Problem die Scorecard muss im Writer erstellt werden.

Hier der Link zur Anleitung mit Libre/Openoffice

http://www.ooowiki.de/CalcSerienbriefe.html

Manfred ( gelöscht )
Beiträge:

27.07.2013 11:08
#4 RE: Scorecards erstellen antworten

Hallo Maastradamus.

Ich gehe mal davon aus das du Excel als Basis nimmst.
In deiner Tabelle "teilnehmer" legst du eine Neue Spalte in A an. Hier gibst du startnr von 1 bis:
in der Tabelle "scorecard" verbindest du die Zellen d2-t2 und schreibst in D2 =INDEX(Teilnehmer!A1:E79;Y1+1;4).
In die Zelle Y1 schreibst du eine 1, wenn du alles richtig gemacht was, steht jetzt der 1. Teilnehmernahme in D2.

Jetzt fügst du aus aus den Steuerelementen ein Drehfeld ein. Bei Excel 2007 unter Entwicklertools>Einfügen>unter Formularsteuerelemente (Pfeil auf/ab) Drehfeld

Ziehe dir im Bereich der Spalte Z diesen "button" auf.

Jetzt muss er eingestellte werden. Klicke mir der rechten Maustaste drauf, im Fenster dann auf Steuerelemente klicken.
Wähle die Lasche Steuerung aus und trage von oben nach unten in die Felder 1; 1; 200; 1; ; $Y$1 ein. OK drücken.
Irgendwo in die Tabelle clicken.

Wenn du nun auf den Pfeil auf oder ab klickst, blättern sich die Teilnehmer in der Scorecard durch.

Jetzt muß du noch einen Druckbereich festlegen. In Tabelle Scorecard Spalte A:W, sonst wird immer alles ausgedruckt.

Tipp 1 Kauf dir A5 Papier, dann drauchst du auch keine A4 Bögen schneiden.
Tipp 2 Lass die Startnr. mit ausdrucken. Machen wir bei unseren Turnieren seit Jahren und man finden das in der Tabelle scheller als einen Namen.
Tipp 3 Ich habe unsere ScoreCards auf Trennstreifen aus dem Bürobedarf umgestellt. Ist ein Karton von 190g/m. Muss nur der Drucken können.

Solltest du die Einstellungen nicht hinbekommen ( Deine Tabelle funktioniert bei mir schon ) schick mir eine Mail über die Tee-Timer Seite.

Gruß aus Wolfenbüttel
Manfred Mund
Tee-Timers Wolfenbüttel

Maastradamus Offline

Scheibenwerfer


Beiträge: 33

29.07.2013 14:56
#5 RE: Scorecards erstellen antworten

Hallo Manfred,
das klingt interessant was du da beschreibst. Das muss ich auch einmal ausprobieren. Das A5 Papier ist eine Idee, allerdings empfinde ich es nicht als große Schwierigkeit mit einem Schneidwerkzeug alle Scorekarten auf einmal durchzuschneiden. Allerdings muss man so ein Ding natürlich auch erst einmal haben.

Sonst finde ich es ja super, dass wir hier ein bisschen sammeln wie man das alles erledigen kann. Dann müssen neue TDs nicht immer alles von vorne überlegen und können sich aus den verschiedenen Möglichkeiten ihre liebste raus suchen.

Überhaupt empfinde ich, dass es im Players Meeting auch eine Rubrick Erfahrungsaustausch für TDs geben könnte. Eigentlich steht ja jeder vor den gleichen Aufgaben und Problemen und vor allem neue TDs könnten einigen Nutzen aus solch einer Rubrik ziehen.
Es muss sich ja auch nicht unbedingt nur um technische Hilfmittel handeln, auch sonstige Tipps könnten da untergebracht werden. Zum Beispiel auch die Anleitung von Beo zur Eingabe der Scores bei der PDGA.
Nur Mal so als Vorschlag an die Moderatoren hier.

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

29.07.2013 21:20
#6 RE: Scorecards erstellen antworten

Hallo Maastradamus,

mit dem A5 Papier ist das schon besser, da du dir in Excel auch noch eine Button bauen kannst, der dann die Anzeige druckt.
Falls du eine Scorecard vor Ort drucken möchtest.
Ich selber habe noch einen Seriedruckbutton eingefügt. Einfach eine Schleife die den Index hochzählt.
Dann legst du das "A5 Papier" ein, bei uns Trennstreifen im DL10 Format, und Button drücken.
Schon fliegen die Scorecards mit Namen aus dem Drucker, ohne Serienbrieffunktion in Word, OpenOffice...

Ein Problem habe ich allerdings mit dem GT-Download der Spielr und Ergebnis-Datein und Excel 2007.

Fehlerhafte Zellen. Hat das noch jemand, oder benutzten allen Freie Officepakete oder Excel2003 und älter??

Gruß aus Wolfenbüttel
Manfred Mund
Tee-Timers Wolfenbüttel

P.S. in OpenOffice könnte das mit dem Index auch funktionieren, da es nicht VBA-Code ist. Index ist ähnlich dem Sverweis aufgebaut und den gibt es, meine ich, in OpenOffice auch.

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen