Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 887 mal aufgerufen
 Treffpunkt
Gast ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2011 12:19
RE: Deutsche Meisterschaft antworten

Hallo,

hier zwei Fragen zur Vergabe der Startplätze bei den Deuschen Meisterschaften in Kellenhusen.
In der Ausschreibung ist festgelegt, dass 20 Wildcards vergeben werden. Dies entspricht einem Viertel der Startplätze. Zudem sollen diese auch primär ausländischen Spielern zugute kommen.

1. Ist die Anzahl der Wildcards nicht etwas hoch gegriffen?
2. Sollten bei einer Deutschen Meisterschaft nicht in erster Linie deutsche Spieler einen Startplatz erhalten?

Auch wenn ausländische Spieler mit DFV Mitgliedschaft spielberechtigt sind, so wird doch das Ergebnis der DM als Qualifikationskriterium für die nächste EM gezählt, und dort dürfen diese Spieler nicht starten (jedenfalls nicht im deutschen Team).

Gruß an alle.

JeSch Offline

Scheibenwerfer

Beiträge: 110

16.07.2011 11:55
#2 RE: Deutsche Meisterschaft antworten

Zitat
Gepostet von Gast


1. Ist die Anzahl der Wildcards nicht etwas hoch gegriffen?
2. Sollten bei einer Deutschen Meisterschaft nicht in erster Linie deutsche Spieler einen Startplatz erhalten?

Auch wenn ausländische Spieler mit DFV Mitgliedschaft spielberechtigt sind, so wird doch das Ergebnis der DM als Qualifikationskriterium für die nächste EM gezählt, und dort dürfen diese Spieler nicht starten (jedenfalls nicht im deutschen Team).




Lieber Gast,

Der Ausrichter hat sich für die Durchführung des Turniers als Offene Deutsche Meisterschaft entschieden.
Die Wildcards sind primär dazu da eventuelle Ungereimtheiten in der Qualifikation auszugleichen. Diese sind
erfahrungsgemäß nie ganz auszuschliessen.
Erst in zweiter Linie soll die Teilnahme von Spielern, vor Allem aus dem nahen Dänemark, ermöglicht werden.

Für die Qualifikation zur EM zählen die ausländischen Spieler natürlich nicht.
Da es nur wenige Plätze für Deutschland auf der EM geben wird und die DM nur zu 20% in die EM-Qualifikation eingeht, ist
es unwahrscheinlich, dass jemand die EM-Qualifikation verpasst, nur weil er nicht auf der DM starten konnte.

Liebe Grüsse vom

JeSch

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

01.08.2011 12:28
#3 RE: Deutsche Meisterschaft antworten

Frage zum Anmeldezeitraum:

Welche Möglichkeit hat man bei einer Spätanreise am Freitag sich noch für das Turnier anzumelden?

Leider kann nicht jeder schon am Freitag Urlaub nehmen, und aufgrund der doch etwas dezentralen Lage von Kellenhusen in Deutschland ist eine Anreisezeit von mehr als 4 Stunden nichts ungewöhnliches. Ein Anmeldeschluss von 18:30 wird für einige also nicht erreichbar sein.

Gruß
Jürgen

8339 Offline

Scheibenwerfer

Beiträge: 20

01.08.2011 22:10
#4 RE: Deutsche Meisterschaft antworten

Im Ausnahmefall kann die letztliche Anmeldung auch am Samstag erfolgen, sofern sämtliche Anmeldeoptionen erfüllt wurden. Sprich die Anmeldung muss über die offizielle Seite erfolgt sein. Und auch eine Spielberechtigung musst du nach den DM Kriterien von mir erhalten haben. Dann bitte ich dich bis Mitte September mit mir persönlich Kontakt aufzunehmen um dies zu manifestieren.

Andreas Thöne - TD

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen